Portrait

Über die Brasserie Unna

Zeitlose - Kneipe, Café und Bistro in einem. Das war die Idee von Fayyaz Sahi der die Brasserie 1996 eröffnete. Da nichts ist so beständig ist wie die Veränderung, gab es auch in der Brasserie Sahi eine solche. Seit Juni 2017 hat die Familie Tran die Brasserie übernommen und sie in Brasserie Unna umbenannt.

Die Philosophie der Familie Tran ist ganz einfach. "Sorgfalt und Aufmerksamkeit unseren Gästen gegenüber, vermengt mit Speiseangeboten aus täglich marktfrischen Produkten und einem stilsicheren Ambiente sowie einer entspannten Atmosphäre und einem zuvorkommenden und herzlicher Service."

In der stets gut besuchten Brasserie halten wir ca. 80 Sitzplätze für Sie bereit. Die ganzjährigen Stammgäste wissen dies sei Jahren zu schätzen. Auch haben Sie bei uns die Möglichkeit den ein oder andern Politiker, Sportler, Schauspieler oder Sänger zu treffen. Wer wirklich noch nie bei uns eingekehrt ist, der sollte dies schleunigst nachholen!

Da sich die Brasserie Unna auf dem Marktplatz in Unnas City befindet, haben unsere Gäste auch die Möglichkeit, ihr Frühstück, ein schmackhaftes Mittagessen oder ein wohltuendes Getränk in unserem großen Biergarten (bis zu 150 Sitzplätze) auf dem Marktplatz zu genießen. Ob jung oder alt - bei uns finden Sie eine optimale Mischung. Treffen Sie sich mit Ihren Freunden in unserem Biergarten.